Top News

Gary Russell Jr. siegt einseitig nach Punkten gegen Vyacheslav Gusev

Der hoch gehandelte Federgewichtler Gary Russell Jr. behielt am Samstagabend problemlos seinen lupenreinen Kampfrekord. Der 24-jährige US-Amerikaner dominierte in Las Vegas seinen Kampf gegen den 27-jährigen Russen Vyacheslav Gusev. Mit atemberaubend schnellen Händen beherrschte er beinahe jede Sekunde der zehn Runden und schickte Gusev zwischenzeitlich in der dritten Runde zu Boden ehe er klar nach Punkten gewann. Der Schnelligkeitsunterschied war von Beginn an mehr als deutlich. Gary Russell Jr. etablierte schnell seinen rechten Hab, der deutlich zu schnell war, als dass Vyacheslav Gusev die Chance hatte ihn zu kontern. So dauerte es fast eine Minute bis dieser seinen ersten wirklichen Schlag abfeuerte. Stattdessen konzentrierte er sich auf eine ordentliche Deckung und kassierte so erst mal noch keine all zu harten Treffer. Erst ganz am Ende der Runde schüttelte Russell Jr. Gusev mit einem rechten Haken zum Kopf ordentlich durch, doch der Gong rettete den Russen. Im zweiten Durchgang öffnete sich der Kampf etwas mehr, da Gusev mehr riskierte, und Gary Russell Jr. investierte nun mehr …

WEITERLESEN →