Top News

Boxsport Short News 16.07.2021

Boxsport Short News 16.07.2021 Nachdem wir uns vor kurzem schon gefragt hatten, ob die angebliche COVID-19-Erkrankung von Tyson Fury nicht nur ein nur vorgeschobener Grund dafür ist, den Kampf gegen Deontay Wilder in den Oktober zu verschieben, scheint der ‚Gypsy King’ wie durch ein Wunder gesundet zu sein. Wie „The Sun“ heute unter Berufung auf Dan Rafael von ESPN berichtet, ist Fury jetzt negativ getestet worden und wird nun die Heimreise nach Großbritannien antreten. Der dritte Kampf der Trilogie soll mitsamt der kompletten Card am 9. Oktober stattfinden. Mit dabei nach wie vor: Efe Ajagba vs Frank Sanchez, Robert Helenius vs Adam Kownacki 2 und Jared Anderson vs Vladimir Tereshkin. Laut „Bild“ hat der deutsche Schwergewichtler Tom Schwarz erneut Ärger mit der Justiz. Am 23. Juni soll Schwarz in Magdeburg als Beifahrer unterwegs gewesen sein, als es zu einem Unfall mit einem anderen Verkehrsteilnehmer kam. Nach dem Crash soll der Schwergewichtler „losgepöbelt und zugeschlagen haben“. Erst im Mai hatte Schwarz nach einer Verkehrskontrolle einen Strafbefehl …

WEITERLESEN →