Top News

Povetkin will Rahman nicht unterschätzen: “Unser Kampf ist seine letzte Chance”

Der Amerikaner Hasim Rahman (50-7-2, 41 K.o.’s) machte bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit Alexander Povetkin (24-0, 16 K.o.’s) nicht den austrainiertesten Eindruck. Der ungeschlagene reguläre WBA-Weltmeister Povetkin gibt aber trotzdem an, seinen Pflichtherausforderer am 29. September auf keinen Fall unterschätzen zu wollen. “Ich habe in den Augen von Rahman seinen Siegeswillen gesehen”, sagte Povetkin gegenüber Sportbox.ru. “Unser Kampf ist seine letzte Chance. Wir arbeiten gerade sehr hart an Kraft und Kondition. Solche Übungen sind vor einem 12-Runden-Kampf mit hohem Tempo sehr wichtig.” In seinem letzten Kampf (Juni 2011) brachte Rahman ein Rekordgewicht von 128,8 kg auf die Waage, und auch bei der Gegenüberstellung wirkte der 39-jährige Amerikaner wie der deutlich schwerere Mann. “Bei Rahman haben seine physischen Dimensionen den größten Eindruck auf mich gemacht”, sagte Povetkins Manager Vlad Hrunov gegenüber Allboxing.ru. “Er sieht so aus, als ob er einen Vertrag mit einer berühmten amerikanischen Fastfood-Kette hat.” © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →