Top News

Klitschko und Martinez krönen Muhammad Ali zum “König des Boxens”

Boxlegende Muhammad Ali wurde beim derzeit im mexikanischen Cancun stattfindenden WBC-Konvent zum “König des Boxens” gekürt. Beteiligt an der Zeremonie waren u.a. WBC-Präsident Jose Suilaiman, Vitali Klitschko und Mittelgewichts-Weltmeister Sergio Martinez. Während Martinez dem 70-jährigen Ali in einen purpurnen Königsmantel half, setzte Klitschko seinem Idol eine Krone aus 24-karatigem Gold auf. “Er ist der Größte in der gesamten Geschichte des Boxsports”, sagte Klitschko. “Ich bin stolz darauf, den gleichen Titel zu haben wie Muhammad Ali.” Ali selbst konnte bei der Ehrung auf Grund seiner schweren Erkrankung nicht selbst das Wort ergreifen, dafür richtete seine Frau Lonnie aus, dass sich ihr Mann sehr über die Auszeichnung freue. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →