Top News

Vorschau: Viorel Simion vs Lee Selby

Der hoch gehandelte walisische Federgewichtler Lee Selby wagt am Samstag den Schritt vom britischen aufs internationale Niveau. Auf der Undercard von Olympiasieger Luke Campbell, der sein Profidebüt gibt, steigt der 26-Jährige mit dem ungeschlagenen Rumänen Viorel Simion in den Ring. Lee Selby hat sich mit einer Reihe von imposanten Siegen auf britischem Niveau in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Seit er in seinem fünften Profikampf seine bis dato einzige Niederlage hinnehmen musste, hat er elf Mal in Folge gewonnen. Zuletzt schlug er hintereinander Stephen Smith, John Simpson, Patrick Okine, Martin Lindsay und Corey McConnell, die zusammen auf einen Kampfrekord von 76-10-2 kommen. Doch noch beeindruckender als die Gegner waren seine Leistungen in diesen Kämpfen. Vier der fünf Gegner fertigte er vorzeitig ab, nie schien er irgendwelche Probleme zu haben, und sein Boxstil war unterhaltsam und viel versprechend. Viorel Simion hingegen hatte fast ausschließlich unbekannte Gegner vor den Fäusten, hat diese aber allesamt besiegt. Bei seinen 16 Profisiegen sticht vor allem eine Split Decision über …

WEITERLESEN →