Top News

Feigenbutz-Coach Brenner im Interview: “Wir wollen gegen jeden kämpfen!”

Der 18. Juli rückt für Vincent Feigenbutz immer näher. Im Schatten des vierten WM-Duells zwischen Arthur Abraham und Robert Stieglitz will sich der 19-Jährige an diesem Tag zum jüngsten deutschen (Interims-) Weltmeister aller Zeiten küren. Aktuell bereitet er sich noch mit seinem Coach Hans-Peter Brenner auf das Duell um den WBA-Titel gegen Mauricio Reynoso in Slowenien vor. Der Trainer des schlagstarken Karlsruhers verrät im folgenden Interview, wieso man sich für dieses Höhentrainingslager entschieden hat und welchen Wunsch sich die beiden unbedingt erfüllen wollen. Herr Brenner, für Ihren Schützling Vincent Feigenbutz steht gegen Mauricio Reynoso die Interims-WM des Weltverbandes WBA vor der Tür. Wie lief die Vorbereitung auf diesen Kampf? Hans-Peter Brenner: “Viel möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Bei unseren nicht gerade für den Boxsport typischen Trainingseinheiten halten uns die Leute nachher noch für verrückt, wenn ich sage, was wir in der Vorbereitung so alles an Übungen absolvieren. Es ist ja bereits bekannt, dass wir in dieser Hinsicht unseren eigenen Weg gehen. Vincent befindet …

WEITERLESEN →