Top News

Nisse Sauerland: „Vincent ist bereit für die großen Aufgaben!“

Sauerland-Boxer Vincent Feigenbutz (31-2, 28 K.o.) hat sich am Sonnabendabend den IBO-International-Gürtel gesichert und seinen GBU-Weltmeisterschaftstitel im Supermittelgewicht verteidigt. Der 23-jährige Karlsruher besiegte in der Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen vor rund 1500 Fans den Spanier Cesar Nunez (16-1-1, 8 K.o.) nach T.K.o. in Runde acht und fügte dem 34-Jährigen die erste Niederlage seiner Profikarriere zu. „Cesar war ein starker Gegner. Er hat sich als harter Hund hier in Deutschland gezeigt“, äußerte sich Vincent Feigenbutz nach seinem Sieg. „Wir haben unsere Taktik gut umgesetzt, ihn auf Distanz gehalten, viel variiert und immer wieder in die Lücken geschlagen. Irgendwann habe ich ihn dann mürbe gemacht und den Kampf beendet. Ich will weiter oben angreifen und nehme jeden Gegner, der kommt. Ich gehe keinem aus dem Weg!“ „Vincent hat wirklich gut geboxt, das war eine unterhaltsame und starke Vorstellung“, so Promoter Nisse Sauerland. „Er hat den Fight klar kontrolliert, sich Nunez zurechtgelegt und den Kampf dann gut und spektakulär zu Ende gebracht. Vincent ist bereit für die großen Aufgaben!“ Vincent …

WEITERLESEN →