Top News

Mikaela Lauren siegt durch TKO 4 – Jetzt ein Kampf gegen Maria Lindberg?

Wie bereits berichtet, hat Mikaela Lauren am Samstag in Stockholm ihren WBC-Titel im Halbmittelgewicht verteidigt. Auch wenn das Leistungsniveau und die „Wertigkeit“ ein himmelweiter Unterschied ist: Den gleichen Gürtel trägt bei den Männern dieser Gewichtsklasse Box-Superstar Floyd Mayweather. Eigentlich sollte dieser Kampf eine Titelvereinigung werden, doch das kam scheinbar auf Betreiben des Verbandes WBO nicht zustande. Laut Auskunft von Malte Müller-Michelis, der als WBC-Verbandsdelegierter selbst in Stockholm dabei war, hat die WBO verhindert, dass Lauren gegen WBO-Weltmeisterin Hanna Gabriel antreten kann. Man war sich soweit einig, doch es gab wohl Order von WBO Präsident Paco Valcarcel, dass man diesen Kampf nicht wünscht. Auch das Angebot, dass man der WBO zugesteht, 2 der 3 Punktrichter zu benennen, nützte nicht. Damit war man in Stockholm reichlich aufgeschmissen, denn die Veranstaltung war bereits soweit vorbereitet, dass es kein Zurück mehr geben konnte. Man war froh, das mit Victoria Cisneros wenigstens eine Gegnerin zugesagt hat, auch wenn sie garantiert nicht die erste Wahl gewesen ist. Entsprechend endete auch dieser …

WEITERLESEN →