Top News

Gonzales schockt Mares mit Erstrunden-K.o.; Santa Cruz holt WBC-Titel von Terrazas

WBC-Federgewichts-Champion Abner Mares (26-1-1, 14 K.o.’s) wurde in der Nacht auf heute überraschend früh von Ex-Weltmeister Jhonny Gonzalez (55-8, 47 K.o.’s) gestoppt. Mares fing sich gegen den gefürchteten Puncher bereits in der ersten Runde einen Volltreffer ein, von dem er sich nicht mehr erholte, wenig später war der Kampf dann vorbei und Gonzalez hatte seinen alten Titel, den er 2012 an Daniel Ponce De Leon verloren hatte, wieder zurück. Gonzalez startete zunächst noch abwartend, als er aber sah, dass Mares seine Deckung zu tief hängen ließ, brachte der Mexikaner statt einer Führhand einen harten linken Haken ins Ziel, der Mares schwer zu Boden schickte. Gonzalez setzte daraufhin gleich nach, traf Mares mit einigen weiteren Haken und schickte gegen den erneut zu Boden gehenden Champion noch eine rechte Gerade nach. Mares schien zwar bei Sinnen zu sein, wurde aber von Referee Jack Reiss kurz vor dem Gong aus dem Kampf genommen. “Niemand hat an mich geglaubt”, sagte Gonzalez im Interview mit Showtime. “Nur meine Ecke und …

WEITERLESEN →