Top News

Boxwochenende 25. und 26. November: Die restlichen Ergebnisse

Freitag, 25. November Kasper Fruensgaard D Aleksandrs Dunecs Das Profidebüt des dänischen Schwergewichtlers Kasper Fruensgaard im dänischen Hvidovre verlief etwas enttäuschend. Zwar hatte ein Punktrichter hatte alle vier Runden beim ehemaligen Dänischen Amateurmeister gesehen, er wurde aber von den beiden anderen Punktrichtern überstimmt, die den Kampf 38-38 Unentschieden gewertet hatten. Morten Fruensgaard TKO2 Valerijs Gubins Etwas besser verlief der Abend hingegen für Kaspers im Cruisergewicht boxenden Zwillingsbruder Morten, der im Kampf gegen den Letten Valerijs Gubins einen TKO-Sieg in der zweiten Runde erzielte. Gubins verletzte sich bei einem Schlagbtausch in der zweiten Runde an der Hand und musste daraufhin verletzungsbedingt aufgeben. Samstag, 25. November Benjamin Simon TKO1 Ruslan Rodivich Der Berliner Mittelgewichtler Benjamin Simon hatte im Vorprogramm von Aydin vs. Dan II mit dem weißrussischen Aufbaugegner Ruslan Rodivich keinerlei Mühe und siegte durch TKO in der ersten Runde. Rodivich war nach einem rechten Volltreffer Simons schwer angeschlagen und wirkte, obwohl er wieder rechtzeitig wieder auf den Beinen war, nicht mehr verteidigungsfähig. Für 2012 hat Simon …

WEITERLESEN →