Top News

Abraham: „Vorzeitige Siege sind immer noch die schönsten!“

Arthur Abraham hat seinen Blick wieder nach vorne gerichtet. Nachdem er sich durch den Titelverlust im April nur noch Ex-Weltmeister nennen kann, ist Abraham jetzt für einen neuen Anlauf auf den WM-Titel bereit. Am 16. Juli muss dabei zunächst Norwegens bester Boxer Tim-Robin Lihaug aus dem Weg geräumt werden. Wie der 36-jährige Abraham seinen 13 Jahre jüngeren Gegner einschätzt und auf was er zum Thema „Vaterfreuden“ zu sagen hat, kann man hier im Interview nachlesen. Herr Abraham, ist Tim-Robin Lihaug die Endstation Ihrer Karriere? Arthur Abraham: „Er ist ein aufstrebendes Talent, jemand der sich noch beweisen muss und der vielleicht eine große Zukunft vor sich hat. Im Ring wird Lihaug von mir lernen, wie er mit Rückschlägen umgehen muss – ein Sieg gegen mich ist nämlich nicht für ihn drin.“ Dabei bringt der Norweger ähnliche Attribute, wie Ihr Bezwinger Gilberto Ramirez, mit sich – Lihaug ist deutlich größer und um einiges jünger als Sie … Arthur Abraham: „Und ich werde beweisen, dass ich solche Leute …

WEITERLESEN →