Top News

Vasyl Lomachenko vor dem nächsten großen Schritt

Autor Johannes Passehl Manager Egis Klimas hat mit seinem Boxer Vasyl „Hi-Tech“ Lomachenko (3(1)-1-0) viel vor. Der Olympiasieger von 2008 und 2012 wurde seit seinem Profistart von Beginn an bei seinen Kämpfen weit, vielleicht sogar zu weit, nach vorne geschickt. Ob das wohl richtig war? Jetzt ist bereits der nächste große Fight in Aussicht gestellt. Doch gegenwärtig kuriert der 26-jährige Ukrainer erst einmal in der Heimat eine Handverletzung aus. Training ist nur eingeschränkt, aber immerhin möglich. Im April soll es dann den nächsten Kampf geben. Hier ist noch kein Gegner genannt worden. Was dann das Ziel ist, treibt dem Boxfan einmal mehr leichte Sorgenfalten auf die Stirn. Egis Klimas und Vasyl Lomachenko wollen 2015 endgültig den Sprung nach vorne machen. Nicht genug damit, dass „Loma“ bereits nach 4 Profikämpfen WBO-Weltmeister ist, wird jetzt schon eine Titelvereinigung angestrebt. Ähnlich wie Sergey Kovalev im Halbschwergewicht, glaubt Lomachenko seine Gewichtsklasse, das Federgewicht, dominieren zu können. Das erklärte Ziel ist, WBA-Super-World Champ Nicolas „Axe Man“ Walters (25(21)-0-0) den Gürtel …

WEITERLESEN →