Top News

Ahmet Öner: “Solis arbeitet sehr hart für seine zweite Chance”

Das Comeback von Odlanier Solis am 14. Oktober in Deutschland wird von Boxfans auf der ganzen Welt mit Spannung erwartet. Es handelt sich dabei um den ersten Kampf des kubanischen Olympiasiegers nach seiner verletzungsbedingten Niederlage gegen WBC-Weltmeister Vitali Klitschko am 19. März. Der Kampf gegen den Berliner Varol Vekiloglu um die vakante Intercontinental Meisterschaft soll für Solis der erste Schritt in Richtung eines weiteren WM-Kampfes sein. “Solis hat im Kampf gegen Vitali bewiesen, dass er einer der wenigen Fighter ist, die ihn schlagen können”, sagte Promoter Ahmet Öner. “Wenn sein Knie nicht nachgegeben hätte, hätte er den Kampf gewonnen. Nichtsdestotrotz, wir sind froh, dass alles gut verlaufen ist und er im Oktober zurückkehren kann. Nach der Diagnose habe ich gedacht, dass die Verletzung vielleicht seine Karriere beenden könnte, sein Knie entwickelt sich aber sehr gut, und Odlanier will so bald wie möglich zurückkehren. Er arbeitet sehr hart für seine zweite Chance. Dieser Kampf bringt ihn hoffentlich auf die Spur für einen weiteren Titelkampf.” Solis gibt …

WEITERLESEN →