Top News

Usyk vs Takam abgesagt

Usyk vs Takam abgesagt Wie Oleksandr Usyks Manager Egis Klimas als auch Promoter Eddie Hearn bekanntgegeben haben, hat sich Usyk im Training verletzt. Der 32-jährige soll Probleme mit dem Bizeps seines rechten Armes  haben. Damit ist der Kampf gegen Carlos Takam am 25. Mai erst einmal “off”. Nun bleibt abzuwarten, wie schwerwiegend die Verletzung Usyks ist und wann er wieder im Ring stehen kann. Der Fight gegen Takam wäre Usyks erster Kampf im Schwergewicht gewesen, nachdem der Ukrainer schon die vier Gürtel der großen Verbände im Cruisergewicht vereinigt hatte. Jetzt verschiebt sich die Antwort auf die Frage, ob Usyk sich auch im Schwergewicht behaupten kann, ob seine Kraft und seine Nehmerqualitäten ausreichen, vermutlich um mehrere Monate. Unklar ist zurzeit noch, ob die Veranstaltung im MGM National Harbor in Oxon Hill, Maryland, auch ohne Usyk vs Takam stattfinden wird. Eddie Hearn, der den DAZN-Boxabend ausrichtet und zugleich Co-Promoter von Usyk ist, hofft, er könne die Veranstaltung trotzdem durchführen. In diesem Fall könnten die Boxfans sich trotzdem …

WEITERLESEN →