Top News

Bob Arums Plan: Rios 2013 gegen Pacquiao

WBA-Leichtgewichts-Weltmeister Brandon Rios hat mit seinem Drittrunden-K.o. gegen Urbano Antillon nicht nur eine weitere Talentprobe abgeliefert, der 25-jährige Kalifornier könnte auf Grund seines extrem zuschauerfreundlichen Stils bald in der Liga der ganz Großen mitmischen. Rios’ Promoter Bob Arum kann sich sogar einen Kampf gegen Pound for Pound-King Manny Pacquiao vorstellen. “Dieser Junge beweist in einem Kampf nach dem anderen, dass er ein kommender Superstar ist”, sagte Arum gegenüber Showtime. “Das ultimative Ziel für die Zukunft, vielleicht 2013, ist ein Kampf gegen Manny. Er muss ein wenig an Gewicht und Erfahrung zulegen, er ist aber derjenige, der Manny in punkto Geschwindigkeit und Heftigkeit das Wasser reichen kann.” “Das wäre ein Traum, der wahr wird”, sagte Rios. “Ich werde einfach weitermachen wie bisher, hart trainieren und fokussiert bleiben. Wenn Bob Arum und Cameron (Dunkin) das auf die Beine stellen, lasst es uns machen. Mein Job ist es, zu trainieren, und ich bin für jeden bereit.” © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →