Top News

Amir Khan – Umzug nach Dubai

Amir Khan – Umzug nach Dubai Wie der 33-jährige ehemalige Boxweltmeister kürzlich bekanntgegeben hat, wird er zusammen mit seiner Frau Faryal, seinen Töchtern Lamaisah und Alayna und dem vier Monate alten Sohn Mohammed nach Dubai ziehen. Rechtzeitig zum Schuljahresbeginn für Lamaisah. Unter anderem dürfte wohl auch die Planung seiner Boxakademie in Dubai ein Grund für Khans Ortswechsel sein. „Ich werde Dubai immer meine zweite Heimat nennen. Es ist wunderschön, ich liebe den Ort. Ich finde die Leute in Dubai unglaublich. Ich habe hier einige großartige Freunde gefunden und habe hier viele Freunde. (…) Und es wäre großartig, in Zukunft mit dem Dubai Sports Council zusammenzuarbeiten. “ zitiert die Online-Ausgabe der Wirtschaftszeitung „Arabian Business“ Amir Khan.   Das Dubai Sports Council ist das offizielle Sportgremium der Regierung des Emirats Dubai. Es hat die Aufgabe, eine ganzheitliche Sportkultur für das Emirat zu entwickeln. Unklar ist allerdings, was man konkret darunter zu verstehen hat. So oder so spielt der traditionelle Boxsport in den gesamten Vereinigten Arabischen Emiraten keine große Rolle. Gerade …

WEITERLESEN →