Top News

5. Juni: Bejaran will sich in Hamburg den WBC-Eurasia-Titel sichern!

Am Sonntag, den 5. Juni bietet Hamburg großes Boxen: Der WBC, größter Weltverband im Profiboxen, vergab die Austragung des WBC-Eurasia-Mittelgewichtstitels an die Hamburger Boxpromotion „Boxen im Norden“. Und der Zwölfrunden-Fight um die Europa-Asien-Krone hat es in sich: Eine Woche vor dem Start der Fußball-Europameisterschaft kommt es an der Kultstätte Große Freiheit 36 zum Fight Rafael Bejaran vs. Francis Tchoffo – Hamburg gegen Paris. Rafael Bejaran kam vor fünf Jahren nur mit Handgepäck aus Miami nach Hamburg. Die ersten Wochen übernachtete er auf einer Trainingsmatte im Boxgym. Die Liebe zu seiner Steffi hielt ihn in Hamburg. Nach seinem verlorenen Europameisterschaftskampf gegen Ante Bilic in Schwerin zog er sich frustriert für zwei Jahre aus dem Boxen zurück. Dann attestierte ihm Trainer Ulli Wegner im Sommer 2015 bei einem 14-tägigen Sparring mit Arthur Abraham in Zinnowitz einer der momentan besten Mittelgewichtler überhaupt zu sein. Und Rafael startete mit neuem Management voll durch: 5 beeindruckende Siege gegen starke Gegner. Im Dezember 2015 holte sich der „Caribic Tiger” in Saarbrücken …

WEITERLESEN →