Top News

Arthur Abraham ist Boxer des Jahres: Gewinnt die Auszeichnung zum vierten Mal

Der deutsche ehemalige Mittelgewichtsweltmeister Arthur Abraham hat zum vierten Mal in Folge die Wahl zum Boxer des Jahres gewonnen. Die Auszeichnung wird vom deutschen Fachmagazin Boxsport verliehen, in der Abstimmung konnte sich Abraham vor Vitali und Wladimir Klitschko durchsetzen. “Ich bin dafür sehr dankbar. Es ist eine große Ehre und es bedeutet mir sehr viel. Ich möchte den Fans für ihre Unterstützung danken. Und ich möchte meinem Trainer Ulli Wegner und dem Team Sauerland danken, die mir geholfen haben, der Boxer zu werden, der ich bin”, so Abraham. Auch Abrahams Trainer, Trainerfuchs Ulli Wegner kann sich über die Auszeichnung “Trainer des Jahres” freuen, die er zum insgesamt siebenten Mal gewann. Boxerin des Jahres wurde die zum Spotlight Boxing gehörende Susi Kentikian. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →