Top News

Dirrell bezwingt Abraham durch Disqualifikation: Umstrittenes Ende in Detroit

Der bis dato ungeschlagene ehemalige Mittelgewichtsweltmeister Arthur Abraham musste heute in Detroit gegen Andre Dirrell die erste Niederlage seiner Karriere einstecken. Der Turnierführende des Super Six World Boxing Classic wurde in der elften Runde, nach Punkten klar zurückliegend, disqualifiziert. Es war von Beginn an nicht Abrahams Kampf: die ersten drei Runden musste der deutsche Boxer allesamt an den schnellen und beweglichen Amerikaner abgeben, in einer anfänglich etwas besseren vierten Runde musste Arthur zum ersten Mal in seiner Karriere zu Boden: nachdem er Dirrell an den Seilen in Schwierigkeiten gebracht hatte, wurde er von einem blitzschnellen Konter Dirrells überrascht und machte Bekanntschaft mit dem Ringboden. Auch in den folgenden Runden gelang es Abraham nur selten, seinen Gegner zu stellen, er musste selbst aber einiges einstecken. Ab der siebenten Runde hatte Abraham auch mit einem Cut am rechten Auge zu kämpfen, das vom Ringarzt in der neunten Runde kritisch beäugt wurde. Trainer Ulli Wegner der mitansehen musste, wie Runde für Runde an Dirrell ging, forderte ab diesem …

WEITERLESEN →