Top News

Wegner zurück: Training mit Abraham für WM-Kampf gegen Stieglitz hat begonnen

Nach drei Wochen Urlaub ist Sauerland-Trainer Ulli Wegner wieder in Berlin angekommen. Beim ersten Arbeitstag gab es im Gym ein Wiedersehen mit seinem “Lieblingsschüler” Arthur Abraham (34-3, 27 K.o.’s), der am 25. August in der Berliner o2 World gegen Robert Stieglitz (42-2, 23 K.o.’s) nach der WBO-Krone greift. “Arthur ist nicht immer der Trainingsfleißigste”, sagte Wegner. “Aber in meiner Abwesenheit hat er nicht auf der faulen Haut gelegen und ist in Sachen Vorbereitung voll im Soll. So arbeitet ein Champion und ich werde ihm den Weg zum erneuten WM-Titel weisen.” Während Wegners Abwesenheit hatte sich Assistenz-Coach Georg Bramowski um den 32-jährigen Deutsch-Armenier gekümmert. Nun ist Abraham aber doch froh, wieder mit seinem Langzeit-Trainer vereinigt zu sein. “Er ist zwar ziemlich hart in Sachen Trainingsgestaltung, aber von nichts kommt ja bekanntlich auch nichts. Nun kann das Training so richtig weitergehen”, so Abraham, der am 25. August im dritten Anlauf Supermittelgewichts-Weltmeister werden will. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →