Top News

Fury vs. Chisora: Kampfversteigerung am 13. April

Zu einem interessanten Duell zweier ungeschlagener britischer Schwergewichts-Hoffnungen wird es vorraussichtlich Ende Juli kommen: Tyson Fury (14-0, 10 K.o.’s) fordert den britischen und Commonwealth-Champion Dereck Chisora (14-0, 9 K.o.’s) heraus. Die beiden Boxer hatten sich schon seit einiger Zeit ein verbales Duell geliefert, nun entschloss sich die britische Box-Kommission dazu, die Purse Bid für den 13. April anzusetzen. “Er hatte Glück, dass ihm der Verband auf Grund seiner juristischen Probleme nicht den Titel aberkannt hat. Das alles spielt aber keine Rolle, da ich ihm den Titel und seine weiße Weste abnehmen werde”, so Hennessy-Boxer Fury. “Ich kann den Kampf kaum abwarten. Es hat zwar lange gedauert, bis er zustande kam, der Fight selbst wird aber nicht lange dauern. Ihr könnt euch einen weiteren brutalen Knockout von mir erwarten.” Chisora hätte am 30. April eigentlich in Mannheim gegen Wladimir Klitschko um die WM boxen sollen, der Ukrainer musste aber vorige Woche verletzungsbedingt zum insgesamt zweiten Mal absagen. Fury stand zuletzt im Februar im Ring, wo er …

WEITERLESEN →