Top News

Tyson Fury überzeugt: “Haye wird K.o. gehen”

Englands Schwergewichts-Nachwuchshoffnung Tyson Fury gibt seinem Landsmann David Haye am 2. Juli in Hamburg gegen Wladimir Klitschko nur wenig Chancen. Fury, der in 14 Kämpfen ungeschlagen ist, bereitet sich derzeit auf den größten Kampf seiner Karriere gegen Dereck Chisora vor. Trainiert wird der 2,06 m große Boxer von Klitschkos Trainer Emanuel Steward. “Haye wird K.o. gehen, definitiv”, sagte Fury gegenüber der britischen Zeitung The Sun. “Ich glaube, dass Klitschko ihn drei oder vier Mal zu Boden schicken wird, bevor der Ringrichter abbricht. Um ehrlich zu sein, Haye ist wie Herbie Hide: blitzschnell, er ist aber ein kleiner Schwergewichtler, der kein Kinn hat. Wir wissen ja, was mit Leuten passiert, die kein Kinn haben! Wenn du als Schwergewichtler kein Kinn hast, wirst du ausgeknockt – so einfach ist das!” Die Art und Weise, in der David Haye im November 2009 den WBA-Gürtel gewann, hat Fury nur wenig beeindruckt: “Haye schlug sich einigermaßen OK, weil er den ganzen Abend weggelaufen ist. Valuev konnte dagegen nichts tun, weil …

WEITERLESEN →