Bild: WBC
Top News

„Fury vs Whyte“ am 23. April

„Fury vs Whyte“ am 23. April Wie ‚Gypsy King‘ Tyson Fury am gestrigen Dienstag angekündigt hat, wird der Kampf zwischen ihm und WBC-Pflichtherausforderer Dillian Whyte am 23. April im Londoner Wembley Stadion stattfinden. Nach zähem Ringen um Whytes Börse hat der 34 Jahre alte ‚Body Snatcher‘ schließlich doch noch den Kampfvertrag unterschrieben. Vorausgegangen war ein wochenlanges Geplänkel, bei dem es sich vor allem der ‚Gypsy King‘ nicht nehmen ließ, immer wieder gegen seinen Landsmann auszuteilen. So veröffentlichte Tyson Fury zum Beispiel ein Video, in dem er sagte, dass Whyte gefordert habe, für die Teilnahme an Pressekonferenzen für den Kampf bezahlt zu werden. „Ich habe gerade gehört, dass die kleine Wurst Dillian Whyte für das Erscheinen zu einer Pressekonferenz bezahlt werden will. Du kleines, dummes, fettes Würstchen. (Verstehst Du das?) Feigling!” Wenn das tatsächlich stimmt, war es wohl Whytes Versuch, seine Einnahmen auf diesem Weg noch etwas aufzubessern. Auch wenn Whyte auf den größten Zahltag seiner Karriere zusteuert und 8 Millionen Dollar für den Kampf gegen Fury …

WEITERLESEN →