Top News

Boxsport – Telegramm vom 15. Juni 2021

+++ Am 24. Juli ist es endlich soweit: Deontay Wilder und Tyson Fury werden zum dritten Mal aufeinander treffen. Nachdem der erste Kampf mit einem Unentschieden endete, gab es in der zweiten Begegnung eine blamable Niederlage für Wilder. Jetzt soll eine dritte Auflage endgültig klären, wer der bessere Boxer ist. Verliert Wilder erneut, dann war es das erst einmal mit seinem WBC-Gürtel. Doch was, wenn Tyson verliert? Sehen wir dann vielleicht sogar einen 4. Kampf? Immerhin würde es dann 1:1 zwischen den beiden Schwergewichtlern stehen. Gekämpft wird am 24. Juli in Las Vegas. Auf der Undercard vertreten: Robert Helenius, der gegen Adam Kownacki kämpfen wird. Hier die Pressekonferenz in Los Angeles: +++ Nachdem in diesen Tagen schon bekannt wurde, dass Alexander Povetkin in den Ruhestand gehen wird, will ein weiterer bekannter Boxer womöglich seine Handschuhe an den berühmten Nagel hängen: Billy Joe Sanders. Offenbar ist die Verletzung des Knochens seiner Augenhöhle so schwerwiegend, dass er sich erst einmal nicht den Belastungen eines Boxkampfes aussetzen will. …

WEITERLESEN →