Top News

Tyson Fury – nächster Kampf erst 2021

Tyson Fury – nächster Kampf erst 2021 WBC-Champion Tyson Fury hat heute via Twitter bekanntgegeben, dass er erst wieder im kommenden Jahr in den Ring steigen wird. Der Kampf am 5. Dezember ist also „Geschichte“, genauso wie das Angebot an den deutschen Schwergewichtler Agit Kabayel. Fury hatte zuletzt bemängelt, dass er noch keine Antwort von Kabayel und dessen Boxstall SES Boxing bekommen habe. Nun hat der ‚Gypsy King‘ seinen Plan, Anfang Dezember in London in den Ring zu steigen, zu Grabe getragen. Furys Mitteilung: „Der Zigeunerkönig kehrt 2021 zurück. Nur diejenigen, die mich seit meinem Comeback zu 100% unterstützt haben, werden im Ruhm bei mir sein.“ Über die Gründe kann man nur spekulieren. Lag es an SES Boxing? Oder hat die Beschwerde von Deontay Wilder dazu geführt, dass Fury den geplanten Kampf im Dezember auf Eis gelegt hat? Während Fury & Co behauptet hatten, dass die Frist für „Wilder vs Fury III“ abgelaufen wäre, hatte Wilders Team zuletzt eine sogenannte Mediation eingeleitet, ein außergerichtliches Verfahren …

WEITERLESEN →