Top News

Champ De Carolis erneut in Germania!

De Carolis fühlt sich heimisch! Wenn man mit Giovanni De Carolis über Deutschland spricht, fangen seine Augen an zu leuchten. Der Italiener hat nur gute Erinnerungen an das Land, in dem er Anfang dieses Jahres WBA-Weltmeister im Supermittelgewicht wurde. Nun kommt der 32-Jährige einmal mehr nach „Germania“, um seinen WM-Titel zu verteidigen. De Carolis Gegner lautet dann erneut Tyron Zeuge (live ab 22.20 Uhr in SAT.1). Erst im Juli trennten sich beide Boxer Unentschieden. „Tyron ist wohl der bisher technisch beste Boxer, dem ich gegenübergestanden habe“, lobt der WBA-Champion seinen Kontrahenten, macht aber klar: „Ich habe unser erstes Duell genauestens studiert und werde die Fehler, die ich damals begangen habe, nicht noch einmal machen!“ Ähnliche Worte hörte man von De Carolis bereits vor seinem Rematch gegen Vincent Feigenbutz, „und dem habe ich Taten folgen lassen“, so der Schützling von Italo Mattioli. Mit einem Abbruchsieg holte er sich Anfang Januar den WM-Gürtel. Nach Ringauftritten in Oldenburg, Karlsruhe, Offenburg und Berlin geht es für De Carolis diesmal …

WEITERLESEN →