Top News

Paul Smith: „Ich muss und werde diesen Fight gewinnen!“

WM-Herausforderer Paul Smith (34, Liverpool) gehört eigentlich zu den fairsten Boxern im Profigeschäft. Seine Höflichkeit scheint er vor dem WM-Kampf gegen Champion Tyron Zeuge am 17. Juni (live in SAT.1) allerdings abgelegt zu haben. Warum? Das erfahren Sie hier im Interview. Paul, der Kampf in Wetzlar gegen Tyron Zeuge ist Ihre dritte Chance Weltmeister zu werden. Was bedeutet das für Sie? Paul Smith: „Das bedeutet mir natürlich alles. Der nächste Kampf ist immer der wichtigste Fight, aber dieser Kampf könnte meine letzte Chance auf ein WM-Titel sein. Ich muss also gewinnen.“ Wie ist es zu diesem Kampf gekommen – und waren Sie überrascht, als der Anruf kam? Paul Smith: „Ich habe keine Sekunde gezögert, als ich das Angebot bekam. Das ist der einzige Kampf, den ich noch haben wollte. Alle anderen Fights, irgendwelche englischen Titel und Europameisterschaften machen keinen Sinn mehr für mich. Alles was ich wollte, war noch eine WM-Chance. Gegen Arthur Abraham habe ich einmal fair verloren, aber den ersten Kampf habe ich …

WEITERLESEN →