Top News

Nisse Sauerland: „Wir haben Tyron zum Weltmeister gemacht!“

Nachdem die „BILD“ am 30. April mit dem Artikel „Tyron Zeuge kündigt Sauerland“ für Aufruhr sorgte, ließ die Stellungnahme von Nisse Sauerland nicht lange auf sich warten: „Wir haben einen rechtlich bindenden Vertrag bis Ende 2019 mit Tyron, den wir bisher erfüllt haben und auch weiterhin erfüllen werden. Tyron ist und bleibt ein wesentlicher und wichtiger Bestandteil von Team Sauerland. Wir haben Tyron zum Weltmeister gemacht und seit dem ersten Tag als Profi sehr viel in ihn investiert. Team Sauerland ist stolz, dass er seinen Titel mehrfach verteidigen konnte und wir freuen uns auf weitere große Kämpfe mit Tyron.“ Wie es mit dem derzeitigen WBA-Weltmeister im Supermittelgewicht weitergeht, wird die Zeit zeigen. Jedenfalls scheinen Trainer Jürgen Brähmer und Zeuge sehr unzufrieden mit der Entwicklung des Sauerland-Boxstalls, der heute oftmals mit Skandalen sowie zweitklassigen Hauptkämpfen auf sich aufmerksam macht, um die vereinbarten TV-Übertragungen bei Sport1 einzuhalten! Doch Qualität sollte immer vor Quantität gehen, sonst schalten die Boxfans bald ganz ab… Eine Frage an die Boxen-User:  Hat …

WEITERLESEN →