Top News

WM gegen Zeuge – Für Fielding geht ein Traum in Erfüllung

Die Beschreibung „nett” auf einen Boxer anzuwenden klingt vielleicht für den betreffenden Akteur nicht gerade schmeichelhaft. Doch auf Rocky Fielding, bürgerlich Michael, geboren am 5. August 1987 in Liverpool, der Tyron Zeuge am 14. Juli (Baden-Arena Offenburg, live ab 20 Uhr auf SPORT1) den WM-Gürtel im Supermittelgewicht abnehmen will, trifft diese Beschreibung durchaus zu. Keine großen Worte und Sprüche vor dem Fight in Deutschland gegen den Champion, Respekt vor der bisher erbrachten Leistung des Deutschen, viel Lob für die Konkurrenz – so präsentiert sich der Engländer vor dem größten Kampf seiner Karriere. Rocky Fielding wurde, wie schon erwähnt, am 5. August 1987 in Liverpool geboren. Seine Eltern nannten ihn Michael, „aber so nennen mich nur noch meine Mutter und meine Frau”, sagt Fielding. Denn: Bereits auf der Entbindungsstation nannte man ihn „Rocky” oder auch „The Rock”, weil der kleine Michael mit über zehn Pfund auf die Welt kam – und wie er selbst sagt, „ein ganz schöner Brocken war”. Sportlich konnte Fielding durchweg Erfolge feiern. 26 Siege und nur eine Niederlage stehen auf seinem …

WEITERLESEN →