Top News

Ali Trophy: Huck in Monaco angekommen

Heute findet in Monaco die mit Spannung erwartete Auslosung für die World Boxing Super Series statt. In dem revolutionären Turnier treten acht der weltbesten Cruisergewichtler und acht der weltbesten Supermittelgewichtler im K.o.-Format gegeneinander an. Dabei geht es nicht nur um die Muhammad Ali Trophy („The Greatest Prize in Boxing“), sondern auch um zahlreiche WM-Gürtel. Im Cruisergewicht bietet sich Marco Huck die einmalige Chance, alle vier WM-Gürtel zu gewinnen, da die amtierenden Weltmeister Oleksandr Usyk (WBO), Yunier Dorticos (WBA), Murat Gassiev (IBF) und Mairis Briedis (WBC) allesamt an den Start gehen. Hinzu kommen Ex-Weltmeister Krzysztof Wlodarczyk, K.o.-König Dmitry Kudryashov, (21-1, 21 K.o.) und der hoch eingeschätzte Herausforderer Mike Perez (22-2-1, 14 K.o.). Huck ist bereits in Monaco angekommen und kann es kaum erwarten, zu erfahren, wer sein Gegner sein wird: „Ich bin gespannt, gegen wen ich boxe. Es ist toll, hier zu sein und bei der Champions League des Boxens mitzumachen. Ich werde mein Bestes geben und versuchen, die Muhammad Ali Trophy zu gewinnen und nach Deutschland …

WEITERLESEN →