Top News

Auf nach Kasachstan: Jürgen Brähmer tritt Reise zur Titel-Vereinigung an

In einer Woche ist es soweit: WBO-Weltmeister Jürgen Brähmer tritt am 8. Januar in Tschimkent (Kasachstan) gegen WBA-Champion Beibut Shumenov zum erst zweiten Titelvereinigungskampf der Universum-Geschichte an. Brähmer ist heute aufgebrochen, zuerst geht es nach Amsterdam, von dort weiter nach Kasachstan, wo er morgen mit seinem Team ankommen wird. Jürgen Brähmer: “Wir haben um Mitternacht kurz auf das neue Jahr angestoßen, das war es dann für mich mit Silvester. Ich bin total fokussiert. Meine Vorbereitung lief bestens. Ich bin in der Form meines Lebens. Ich bin heiß auf dieses Duell und die beiden Gürtel. Ich freue mich aber auch auf Land und Leute. Das ist etwas ganz neues für mich.” Michael Timm: “Jürgen ist auf den Punkt vorbereitet. Wir haben so viel Sparring gemacht wie noch nie. Über 100 Runden. Es kann jetzt los gehen. Wir sind alle sehr heiß.” Ebenfalls mitgereist ist Thomas Pütz vom Bund Deutscher Berufsboxer (BDB). “Ich werde mir ein Bild vor Ort machen. Eine Titelvereinigung ist etwas ganz besonderes für …

WEITERLESEN →