Quelle: Kalle & Nisse Sauerland / Twitter
Top News

Tony Yoka akzeptiert IBF Eliminator gegen Filip Hrgovic

Tony Yoka akzeptiert IBF Eliminator gegen Filip Hrgovic Kalle und Nisse Sauerland haben am gestrigen Abend bekanntgegeben, dass das französische Heavyweight Tony Yoka den Eliminator zur Ermittlung des Pflichtherausforderers von Champion Oleksandr Usyk akzeptiert hat. Die IBF hatte eine drei-Tages-Frist für die Zu-oder Absage festgelegt, am gestrigen Donnerstagabend um 22:00 Uhr wäre die Chance für Yoka vorbei gewesen. Wie es heißt, haben die Gespräche zwischen den Parteien schon begonnen. Luis Ortiz und Joseph Parker hatten zuvor einen Kampf gegen den kroatischen Schwergewichtler abgelehnt, Ortiz aufgrund einer Verletzung, Parker – so ist zumindest gerüchteweise zu hören – weil die Börse zu niedrig war. Parkers Manager David Higgins erklärte gegenüber “SkySports” dass Joseph Parker mit einer Ellbogenverletzung zu kämpfen habe, ausserdem so Higgins weiter, gäbe es ein „wirtschaftliches Problem mit Hrgovic“. Und das, obwohl dem Gewinner des Eliminators zumindest theoretisch eine goldene Zukunft winkt: immerhin geht es um die Chance, gegen den Sieger des Rückkampfs zwischen Oleksandr Usyk und Anthony Joshua anzutreten und dabei 35% der Gesamtbörse …

WEITERLESEN →