Top News

Boxwochenende 27. und 28. Januar: Die restlichen Ergebnisse

Tony Grano TKO3 Brian Minto Brian Mintos Wechsel zurück ins Schwergewicht verlief alles andere als erfolgreich: der ehemalige Schulz-Bezwinger ging auf einer Boxveranstaltung in Verona (New York) überraschend gegen seinen Landsmann Tony Grano in der dritten Runde K.o. Insgesamt gab es zwei Niederschläge. Der zweite Niederschlag, bei dem Minto mit dem Gesicht voran auf der Matte landete, war so schlimm, dass der Referee sofort abbrach. Grano darf nach diesem wichtigen Sieg nun um die Nordamerikanische Meisterschaft boxen. Cory Spinks UD Sechew Powell Der ehemalige Weltmeister in zwei Gewichtsklassen, Cory Spinks, gewann in seinem Heimatstaat Missouri eine einstimmige Entscheidung gegen Sechew Powell. Spinks machte sich dabei seine Beweglichkeit zunutze und hielt den härteren Puncher Powell mit seinem Jab auf Distanz. Das Urteil lautete 115-113, 115-113 und 116-112. Spinks darf nun IBF-Weltmeister Cornelius Bundrage herausfordern, gegen den er 2010 seinen Titel vorzeitig verlor. Jackie Nava UD Chanttall Martinez Die mexikanische Superbantamgewichtlerin Jackie Nava konnte sich auf einer Veranstaltung in Tijuana (Mexiko) den WBA-Gürtel von der Panamaerin Chanttall …

WEITERLESEN →