Top News

Britischer Schwergewichtler Price künftig bei US-Trainer Brooks

Für den britischen Schwergewichtler David Price (15-2, 13 K.o.’s) wurde nach der Beendigung der Zusammenarbeit mit Adam Booth bereits ein neuer Trainer gefunden. Es handelt sich um den Amerikaner Tommy Brooks. Brooks ist vor allem für seine Zusammenarbeit Mitte der 90er mit Evander Holyfield bekannt, den er zu zwei Siegen gegen Mike Tyson führte. Später arbeitete Brooks auch noch für einige Kämpfe mit Tyson zusammen. Brooks wird für die Trainingslager von Amerika in Prices Heimatstadt Liverpool reisen. “Ich habe darauf gewartet, dass das Telefon läutet, damit ich wieder mit einem Fighter zusammenarbeiten kann, der es an die Spitze schaffen kann”, sagte Brooks gegenüber der Zeitung Daily Mail. “Das Schwergewicht wird auf Grund der frischen jungen Hoffnungsträger wieder interessant, und Großbritannien hat einige der besten Talente. David verfügt über alle Attribute, um die Gewichtsklasse zu beherrschen.” Der erste Kampf von Price mit Sauerland und Brooks soll am 25. Januar in Stuttgart stattfinden, wo er im Vorprogramm von Marco Huck vs. Firat Arslan auf den Russen Evgeny …

WEITERLESEN →