Top News

Tyson Fury versteht Hayes Rücktrittspläne nicht: “Will ihm die Titel im Ring abnehmen”

Der mittlerweile von Emanuel Steward trainierte ungeschlagene Schwergewichtler Tyson Fury (13-0, 9 K.o.s) kann David Hayes Rücktrittspläne nicht nachvollziehen. Haye will spätestens an seinem 31. Geburtstag (13. Oktober) mit dem Boxen aufhören, egal ob er bis dahin gegen einen, zwei oder keinen Klitschko-Bruder gekämpft hat. “Ich wäre sehr verärgert, wenn David Haye wirklich am Jahresende zurücktritt”, so Fury in der britischen Zeitung The Mirror. “Ich will ihm nämlich im Ring die Titel abnehmen. Wenn er vorher die Titel vereinigt, würde er mir einen großen Gefallen tun. Ich hoffe, er bleibt lange genug aktiv, um gegen mich anzutreten. Ich habe keinen Zweifel, dass ich bald für ihn bereit sein werde. Ich sehe nicht ein, warum er in seinem Alter zurücktreten sollte. Es wäre gut für das britische Boxen, wenn wir gegeneinander antreten und der Welt einen richtigen Titelkampf bieten würden.” © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →