Top News

Kell Brook im Urlaub mit Messer attackiert und schwer verletzt

von Carlos2012 Der britische IBF-Weltmeister im Weltergewicht Kell Brook wurde in Teneriffa, während des Urlaubes mit seiner schwangeren Frau, von einem Unbekannten mit einem Messer attackiert und an den Armen und am Bein verletzt. Nach SKy News kam es Mittwoch zu einem Streit zwischen Brooks und einem bisher unbekannten Mann, dieser zog daraufhin ein Messer und stach zu. Schwer verletzt kam der Weltmeister ins Krankenhaus. Eine offizielle Meldung zur tatsächlichen Schwere der Verletzungen gibt es bisher jedoch nicht. Ob Brooks am 6.Dezember in Sheffield auftreten kann, ist noch nicht sicher. Die Polizei untersucht derzeit den Vorfall. Bildquelle © picture alliance / AP Images

WEITERLESEN →