Top News

Anthony Joshua – Rückkehr auf die Siegerstraße nur mit neuem Trainer?

Anthony Joshua – Rückkehr auf die Siegerstraße nur mit neuem Trainer? Unmittelbar nach dem Sieg von Oleksandr Usyk über Anthony Joshua war die Boxwelt genau so geteilt, wie vor dem Kampf. Die einen ließen sich feiern, weil sie den Sieg des Ukrainers vorhergesagt hatten, die anderen mussten zugeben, dass sie mit ihren Prognosen – einen KO-Sieg oder zumindest die klare körperliche Überlegenheit des britischen Heavyweights betreffend – danebengelegen hatten. Einig waren sich alle nur in einem Punkt: von Anthony Joshua kam bei weitem nicht genug, um Usyk auch nur ansatzweise in Verlegenheit zu bringen. Kein Wunder, dass auch irgendwann Kritik an Joshuas Coach Robert McCracken laut wurde, zumal aufmerksame Zuschauer gehört haben wollen, dass der 53-jährige seinem Schützling „brillant“ zurief, während der gerade im Seilgeviert vorgeführt wurde. Auch als ‚AJ‘ auf den Punktzetteln schon deutlich zurück lag, soll McCracken Joshua in den Ringpausen gelobt haben. Fraglich ist, warum Joshuas Trainer so gehandelt hat. An mangelnder Kenntnis der Sachlage kann es eigentlich nicht gelegen haben. McCracken …

WEITERLESEN →