Top News

Tajbert verteidigt WBC-Titel in Japan: “Das wird meine größte Herausforderung”

WBC-Superfedergewichts-Weltmeister Vitali Tajbert (20-1, 6 K.o.s) wird seinen Titel am 26. November im japanischen Nagoya verteidigen. Gegner ist der Japaner Takahira Aoh (19-2-1, 9 K.o.s), die aktuelle Nummer zwei der WBC-Rangliste. Für Tajbert ist es die zweite Titelverteidigung und gleichzeitig der erste Profikampf im Ausland. Der Universum-Boxer weiß, dass der Ausflug nach Japan mit einem hohen Risiko verbunden ist: “Das wird kein Spaziergang, das wird sogar meine größte Herausforderung. Takahiro ist ein sehr starker Mann, der in seinem eigenen Land um den Titel kämpfen darf und einen Großteil der 120 Millionen Japaner hinter sich hat. Das macht Kräfte frei. Ich hatte auch einige andere Optionen. Aber ich denke, ich erlange mit einem Duell gegen die aktuelle Nummer zwei des Verbandes, noch dazu ein Ex-Weltmeister, die höchste Reputation. In Asien sind die kleineren Gewichtsklassen höher angesehen als das Schwergewicht hier in Europa. Daher möchte ich die Asiaten von meiner Kampfkunst überzeugen und sie begeistern. Mir ist es immer wichtig, dass Publikum glücklich zu machen. Dafür boxe …

WEITERLESEN →