Top News

Sven Fornling verkündet Rücktritt vom Boxsport

Ehemaliger Weltmeister aus Schweden geht neue Wege Die neue Woche in der Welt des Boxsports beginnt mit einer wegweisenden Entscheidung. EC Boxings Halbschwergewichtler Sven Fornling hat sich dazu entschlossen, seine aktive Karriere zu beenden. Von Kindesbeinen an hat der 31-Jährige im Ring gestanden, doch nach dem harten Kampf gegen Dominic Bösel im November, bei dem er seinen IBO-WM-Titel abgeben musste, zog der in Malmö lebende Schwede einen Schlussstrich. In einem ausführlichen Statement begründete Fornling seinen Entschluss: „Das Boxen ist ein risikobehafteter Sport und ich habe das akzeptiert, hatte aber auch immer den Eindruck, dass die Risiken für mich und meinen Gegner gleich verteilt sind. Dies ist nicht mehr der Fall, und von Beginn an gehandicapt in einen Kampf zu gehen, ist keine Option für mich. Im Boxsport gibt es keine Ersatzbank – entweder man gibt 110 % oder lässt es ganz bleiben.“ Von nun an möchte er sich vor allem mehr um seine Familie kümmern: „Ich bin glücklich, dass ich solch liebevolle Menschen um mich …

WEITERLESEN →