Top News

Berlin: Sven Elbir steigt morgen gegen Rafael Sosa Pintos in den Ring!

Sven Elbir (16-1-0, 13 K.o.) boxt morgen im Berliner Huxleys Neue Welt gegen Rafael Sosa Pintos (61-15-0, 24 K.o.) um den WBA International Titel im Mittelgewicht. Zuletzt stand Elbir am 23. November 2019 gegen Morrama Dheisw de Araujo Santos im Ring. In Neustadt-Glewe konnte der 26-Jährige einen Knockout in Runde eins landen. Danach musste der Weddinger fast ein Jahr auf seinen nächsten Aufritt im Seilgeviert warten. Dafür handelt es sich erneut um eine Titelchance! Den IBO Continental Mittelgewichtstitel gewann Elbir bereits am 14. September 2019 gegen Jorge Vallejo in Berlin.  Heute absolvierten die Hauptkämpfer Elbir und Pintos bereits erfolgreich das Wiegen in einer Arztpraxis in Schöneberg. Auch der 32-jährige Abu Yusupov (1-0-0, 1 K.o.) lag im Mittelgewichtslimit und bekommt es morgen mit Emin Karimli (1-12-0, 0 K.o.) zu tun. Yusupov hat eine erfolgreiche Amateurkarriere mit 150 Fights vorzuweisen und möchte nun als Profiboxer durchstarten.  Glücklicherweise wird – kurz vor dem Lockdown im November 2020 – doch noch eines der letzten internationalen Boxevents in diesem Jahr …

WEITERLESEN →