Top News

Tajbert vs. Aoh: Statements von der Pressekonferenz in Nagoya

WBC-Superfedergewichts-Weltmeister Vitali Tajbert steht in zwei Tagen vor seiner bislang schwierigsten Aufgabe: er trifft im japanischen Nagoya auf den in der WBC auf Rang zwei gereihten Japaner Takahiroh Aoh (19-2-1, 9 K.o.s). Bei der Pressekonferenz im Hilton Nagoya Hotel gab es schon Mal ein verbales Kräftemessen. “Ich werde den Kampf gewinnen, weil mir der Gürtel einfach besser steht”, so der japanische Herausforderer.” Tajbert konterte: “Das stimmt nicht, mir steht das Grün eindeutig besser. Also werde ich ihn behalten. Mach dich auf etwas gefasst!” Der Stuttgarter war gemeinsam mit Trainer Magomed Schaburow übrigens schon vor neun Tagen nach Japan gereist: “Wir haben uns hier gut akklimatisiert. Gut, dass wir so früh angereist sind. Es ist sehr schön hier, alles sehr geordnet und es gibt so viel Hightech wie in Amerika. Ich freue mich sehr auf den Kampf”, so der Champion. Universum-Vize Dietmar Poszwa: “Vitali ist hier sehr angenehm empfangen worden. Mit seiner freundlichen und witzigen Art, haben ihn die Leute gleich ins Herz geschlossen. Auf der …

WEITERLESEN →