Top News

Stephen Smith sichert sich britischen Titel gegen Gary Buckland mit brutalem Aufwärtshaken

Im Kampf um den britischen Superfedergewichtstitel setzte sich am Samstagabend Stephen Smith in Cardiff gegen Titelverteidiger Gary Buckland durch. Nach vier recht ausgeglichenen Runden beendete der 28-jährige Smith den Kampf mit einem spektakulären Aufwärtshaken in der fünften Runde. Smith war als klarer Außenseiter in den Kampf gegangen. Gary Buckland suchte erwartungsgemäß von Beginn an die Offensive und preschte ohne große Umschweife nach vorne. Stephen Smith versuchte hingegen den Kampf lang zu halten und seine boxerischen Fähigkeiten auszuspielen, doch tat sich anfangs noch mit seinem Timing schwer. Buckland überbrückte regelmäßig die Distanz in Runde Eins, wo es jedoch noch häufig recht unsauber zuging und schnell im Clinch endete. Smith bewegte sich in der zweiten Runde etwas besser, zeigte sich beweglicher im Oberkörper und setzte seinen Jab besser ein. Buckland tat sich damit schwerer Smith zu stellen und klare Treffer zu landen. Er fand jedoch gut in die dritte Runde zurück und konnte die härteren Treffer landen, während er Smiths Jab öfter auswich ehe Stephen Smith gegen …

WEITERLESEN →