Top News

Sauerland und Röwer zufrieden: “Sebastians Schlagfrequenz war beeindruckend”

Sebastian Sylvesters gestrige Titelverteidigung bewegt auch heute noch die Gemüter – besonders die Frage, ob Oral wirklich ein würdiger Herausforderer für einen WM-Kampf war. Die 4600 Zuschauer in der Rostocker Halle sahen die Angelegenheit jedoch weniger kritisch und feierten ihren Helden nach Kampfende minutenlang mit Sprechchören und Standing Ovations. Auch Manager Kalle Sauerland war von Sylvesters Leistung sehr angetan, zumindest ab der vierten Runde: “Dann kam der Wendepunkt. Was Sebastian in der vierten Runde gezeigt hat, war beeindruckend. So eine hohe Schlagfrequenz habe ich noch nie von ihm gesehen.” Oral bewies in den folgenden Runden erstaunliche Nehmerfähigkeiten und ein großes Kämpferherz, die zahlreichen Körpertreffer forderten aber ihren Tribut: “Die haben mich zermürbt” so der Herausforderer. “Ich bin sehr groß für einen Mittelgewichtler. Am Körper bin ich leichter zu treffen als am Kopf. Die Körpertreffer waren hart. Ich bin sehr enttäuscht.” Auch Trainer Karsten Röwer zieht ein positives Resümee: “Hut ab vor Mahirs Leistung. Er hat ein wahres Kämpferherz bewiesen. Ich bin sehr zufrieden mit Sebastian. …

WEITERLESEN →