Top News

Weltmeister Giovanni De Carolis im Fußball-Fieber

WBA-Weltmeister De Carolis fiebert mit Italien! Giovanni De Carolis arbeitet momentan konzentriert im Training für seine Titelverteidigung gegen Tyron Zeuge am 16. Juli. Doch für Montagabend hat Trainer Italo Mattioli die eigentlich geplante Trainingseinheit des Super-Mittelgewichtlers auf den frühen Nachmittag vorgezogen, denn um 18.00 Uhr versammeln sich alle vor einer Leinwand im Gym zum Public-Viewing – die Squadra Azzurra trifft im Achtelfinale der EM auf Titelverteidiger Spanien! „Einen stärkeren Gegner hätten wir wohl nicht bekommen können“, meint De Carolis, „doch wer den Titel holen will, muss alle schlagen!“ Selbstbewusste Worte eines Mannes, dessen Selbstwertgefühl in den letzten Monaten gehörig gestiegen ist. Seit dem WM-Sieg Anfang Januar über Vincent Feigenbutz fühlt sich der Römer noch stärker und präsentiert sich dementsprechend im Training. „Noch vor dem Abraham-Kampf musste Giovanni halbtags arbeiten gehen. Jetzt hat er den nötigen finanziellen Rückhalt, ist Vollprofi – und das sieht man auch an seinen zuletzt gezeigten Leistungen“, weiß sein Coach Mattioli zu berichten. Für das Achtelfinale seiner Landsleute gegen Spanien hofft der …

WEITERLESEN →