Top News

Regina Halmich über Berlin, ihre Karriere, Boxen in Deutschland und das Dschungelcamp

Wie lange wohnst du schon in Berlin? Regina Halmich: „Gebürtig bin ich aus Karlsruhe, aber Berlin ist meine Wahlheimat und hier habe ich meinen Zweitwohnsitz. Ich bin immer so 14 bis 16 Tage im Monat hier. Ich habe sieben Jahre in Berlin trainiert und am Anfang fand ich Berlin total schrecklich. Das hat so zwei Jahre gedauert und heute liebe ich es! Ich habe die Stadt kennengelernt und irgendwann kommt man nicht mehr weg.“ Was hat dich am Anfang abgeschreckt? Regina Halmich: „Ich bin aus Hamburg gekommen und habe vorher jahrelang in Hamburg trainiert. Für mich war immer Hamburg die Stadt. Es ist so schön und hat viel Flair. Als ich nach Berlin gekommen bin, haben wir im Wedding trainiert. Das war schon ein harter Lifestyle. Da musste ich mich dran gewöhnen und es hat gedauert. Aber so nach und nach habe ich mich mit Berlin auseinandergesetzt und irgendwann ist der Funke übergesprungen. Deswegen kann ich heute sagen, dass Berlin die Stadt meines Herzens ist.“ …

WEITERLESEN →