Top News

Koblenz: Enis Agushi und Slawa Spomer steigen in den Ring

Heute steigt die Benefizboxgala „Fighting for Future“ in der CGM Arena Koblenz. Nun stehen auch die letzten beiden Duelle fest: Im Vorfeld des Hauptkampfes zwischen Leon Bunn (14-0, 8 K.o.) und Enrico Kölling (26-3, 8 K.o.) um den IBF International-Titel im Halbschwergewicht, bekommt es der ungeschlagene Slawa Spomer (8-0, 5 K.o.) mit Pavel Semjonov (24-13-2, 9 K.o.) aus Estland zu tun. Die beiden Mittelgewichtler werden sich in einem Kampf über zehn Runden gegenüberstehen. „Die Zuschauer können sich auf zehn harte Runden einstellen“, so Promoter Thomas Holefeld. „Wer Pavel Semjonov kennt, weiß, dass er immer jederzeit über die Runden gehen kann. Deshalb wird das für Slawa und seinen Trainer Zoltan Lunka ein echter Prüfstein!“ Auch „Next Rocky“-Gewinner Enis Agushi (8-0, 5 K.o.) wird in Koblenz in den Ring steigen. Der ungeschlagene Supermittelgewichtler misst sich in einem Kampf über sechs Runden mit Giorgi Jintcharadze (11-13, 6 K.o.) aus Georgien. Im Hauptkampf des Abends boxen Leon Bunn (14-0, 8 K.o.) und Enrico Kölling (26-3, 8 K.o.) um den …

WEITERLESEN →