Top News

Sturm nach vorzeitigem Sieg gegen Barker zum vierten Mal Weltmeister

Der Kölner Mittelgewichtler Felix Sturm (39-3-2, 18 K.o.’s) hat sich mit einem vorzeitigen Sieg gegen den IBF-Champion Darren Barker (26-2, 16 K.o.’s) wieder an der Weltspitze zurückgemeldet. Sturm ist damit der erste Deutsche, der sich zum vierten Mal einen WM-Titel sichern konnte. Eine Abtastphase gab es bei dem in der Porsche Arena in Stuttgart ausgetragenen Duell nicht, beide Boxer legten gleich ordentlich los und brachten gute Treffer ins Ziel. In der zweiten Runde ging das hohe Tempo weiter, Barker konnte zunächst einen guten Uppercut landen, Sturm kam jedoch wenig später mit einem rechten Schwinger aufs Ohr durch, der Barker zu Boden schickte. Barker schien sichtlich überrascht zu sein und wollte zurückkommen, so wie er es gegen Daniel Geale geschafft hatte. Sturm konnte aber nachsetzen und mit mehreren Rechten aufs Ohr Barker ein zweites Mal zu Boden befördern. Auf dem Boden sitzend deutete Barker auf seine rechte Hüfte, mit der er in der Vergangenheit bereits Probleme gehabt hatte. Wieder auf den Beinen humpelte Barker sichtbar und …

WEITERLESEN →