Top News

Chakhkievs Kampf am 15. März in Moskau: Lukratives Angebot an WBC-Silver-Champion Branco

Der Gegner von Cruisergewichtler Rakhim Chakhkiev (17-1, 13 K.o.’s) bei seinem Kampf am 15. März in Moskau könnte Silvio Branco (63-11-3, 37 K.o.’s) heißen. Chakhkievs neuer Promoter Andrey Ryabinsky verhandelt derzeit mit dem italienischen WBC-Silver-Champion. “Wir befinden uns momentan in Verhandlungen mit Silvio Branco und seinem Team”, sagte Chakhkievs Manager Vyacheslav Karakash, gegenüber RIA Novosty. “Wir haben ihnen ein Angebot gemacht, und sie ziehen es in Betracht. Rakhim wurde vom WBC während der Jahresversammlung in Bangkok als Gegner Brancos für den WBC-Silver-Titel festgelegt. Der Sieger wird der Pflichtherausforderer des WBC-Champions. Falls die Verhandlungen scheitern, bestehen wir darauf, dass es zu einer Kampfversteigerung kommt. Falls Branco sich weigert, gegen Rakhim zu boxen, wird uns ein anderer Gegner angeboten werden. Ich glaube aber nicht, dass es für die Italiener lukrativ wäre, unser Angebot abzulehnen.” Vor dem Rückkampf gegen Wlodarczyk will Chakhkiev aber noch einen weiteren Kampf absolvieren. “Falls wir gegen Branco erfolgreich sind, wird Rakhim vermutlich auf den beim WBC an #4 gerankten kubanischen Veteranen Juan Carlos …

WEITERLESEN →