Top News

Titel-Duell der Unbesiegten: Lo Zito vs. Rigas

Die 15. Veranstaltung von „Boxen im Norden“ steigt am 17. Februar 2019 in der Hamburger Großen Freiheit 36. Die Boxevents haben einen Kult entwickelt, der die Fans begeistert. Promoter Thomas Nissen erwartet wieder mehr als 1.000 Zuschauer. Im Hauptkampf wird der amtierende Deutsche Meister im Supermittelgewicht Sebastiano Lo Zito (14-0-0) seinen Titel gegen Alexander Rigas (7-0-0) verteidigen. Es treffen zwei ungeschlagene, hungrige Boxer aufeinander, die sich sicher nichts schenken werden. Rigas wird von Levent Cukur aus München (Lions Sportpromotion) trainiert und der Hamburger Lo Zito (Boxen im Norden) von Khoren Gevor.     Der in Hamburg-Eppendorf geborene Lo Zito studiert in seiner Heimatstadt und leistet soziale Arbeit an Schulen. Schon jetzt freut er sich auf die lautstarke Unterstützung seiner zahlreichen Fans, die am Sonntag anreisen werden. Sein Coach Khoren Gevor (33-9-0) boxte fünf Jahre nicht, startete aber am 2. September 2018 mit einem sensationellen Comeback gegen den Ukrainer Viktor Polyakov (13-5-1) wieder durch. Polyakov hatte im Juli 2017 Giovanni De Carolis in Italien nach Punkten …

WEITERLESEN →