Top News

Roman Fress bleibt Deutscher Meister im Cruisergewicht

SES Boxing hat das Box-Jahr 2020 mit Siegen in allen Kämpfen und den zwei Titelgewinnen erfolgreich abschließen können. Im Großen Saal des Maritim Hotel Magdeburg, erstmals ohne Zuschauer, setzen sich die SES-Youngsters – „The Next Generation“ – aus dem Team Deutschland – mit deutlichen und spektakulären Siegen durch. Cruisergewichtler Roman Fress bleibt Deutscher Meister und Tom Dzemski verteidigte seinen IBF-Juniorentitel erfolgreich. SES-Promoter Ulf Steinforth: „Beide, Roman Fress mit seinen spektakulären K.o.-Sieg und Tom Dzemski mit seiner überlegten Titelverteidigung, haben das sehr gut gemacht. So haben wir dieses besondere, schwere Jahr gut beendet und können mit zwei weiteren Hauptkämpfern aus der neuen SES-Generation das nächste Jahr optimistisch angehen. Unser „Team Deutschland 3.0“ hat jetzt die besten Vorbilder für den neu dazu kommenden Box-Nachwuchs und wir schauen einfach nur positiv auf 2021.“   Mit krachendem Aufwärtshaken und K.o. – Roman Fress bleibt Deutscher Meister im Cruisergewicht Da war auch Ex-Welt- und Europameister Robert Stieglitz als Trainer zufrieden: Roman Fress, der 26-jährige Magdeburger Cruisergewichtler konnte im Titelkampf um die …

WEITERLESEN →