Top News

Pianeta vs. Botha: Statements von der offiziellen Pressekonferenz

Der ungeschlagene Gelsenkirchener Schwergewichtler Francesco Pianeta (26-0-1, 14 K.o.’s) und sein Gegner Francois Botha (48-7-3, 29 K.o.’s) hielten heute Nachmittag in Moers die letzte Pressekonferenz vor ihrem Kampf am Freitag in Mülheim ab. In seinem letzten Kampf konnte Pianeta den ehemaligen Weltmeister Oliver McCall klar nach Punkten schlagen. Nun muss der 27-Jährige zeigen, dass er auch mit der Cleverness des “Weißen Büffels” klarkommt. “Francois Botha ist ein großer Name”, sagte Pianeta. “Krass, ich war elf Jahre alt, als ich seinen großen Fight gegen Axel Schulz im TV gesehen habe. Bei allem Respekt vor seiner Karriere, ich werde mich in die Liste der großen Namen, wie Wladimir Klitschko, Evander Holyfield, Lennox Lewis und auch Mike Tyson einreihen, die ihn geschlagen haben. So werde ich ihn dann wohl final in den Ruhestand schicken!” “Ich bin nach Deutschland gekommen, um es allen noch einmal zu zeigen”, so der 43-jährige Südafrikaner. “Sorry Deutschland, ich werde diesen ‘grünen Jungen’ in den Ringstaub schicken. Verlieren gehört nun mal nicht zu meinem …

WEITERLESEN →