Top News

Tomasz Adamek: Kein Ausscheidungskampf gegen Peter

Der Schwergewichts-Kampf zwischen Wladimir Klitschko und Tomasz Adamek sei so gut wie beschlossene Sache, meinte Adameks Promoterin Kathy Duva am Freitag gegenüber dem renomierten Ring Magazine. “Wir haben die restlichen Schwierigkeiten aus der Welt geschafft. Ich denke, wir sind soweit. Wir müssen aber noch unsere drei Kreuze auf den Vertrag machen”, so Duva. Der für September geplante Fight soll in einem neuerrichteten Fußballstadion in Polen stattfinden, auf dem Spiel stehen – Klitschkos Sieg gegen Chisora am 30. April vorrausgesetzt – der IBF-, WBO- und IBO-Titel. Gleichzeitig stellte Duva klar, dass Adamek definitiv nicht zum IBF-Ausscheidungskampf gegen Samuel Peter antreten wird. Adamek plant stattdessen einen Kampf im April gegen einen selbst ausgesuchten Gegner. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →